Beschreibung

Zurück
40 Jahre Balletschule Schreiber

„Vorhang auf und einen warmen Applaus für das 40-jährige Bestehen der Ballettschule Gudrun Schreiber in Vaihingen / Enz-Ensingen“ hieß es am 16. Mai 2015 in der Stadthalle Vaihingen / Enz.

Anlässlich dieses großartigen Jubiläums wurde mit vielen kleinen und großen Akteuren „Die schöne Lau“ – ein Ballett frei nach Eduard Mörike – aufgeführt. Musikalisch begleitet wurden die Tänzer vom Musikverein Freudenstein unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Bruno Gießer.

ANTevents war für die szenische Beleuchtung des Stückes verantwortlich, stattete die Stadthalle mit Horizontbeleuchtung für verschiedenfarbige Rückwände aus, installierte Kunstlichtrampen an den Bühnenkanten, sowie im Dach abgehängte Effektscheinwerfer und Weißlicht für den gesamten Bühnenbereich.

Natürlich waren die erfahrenen ANTevents Techniker sowohl am Vortag bei den Proben, als auch bei der Aufführung am Veranstaltungstag dabei und begleiteten das ganze Team der Ballettschule von der lichttechnischen Konzeption, Aufbau, Proben- und Veranstaltungsbetreuung bis hin zum Abbau.

Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals zum 40-jährigen Bestehen und zu einer sehr gelungenen Aufführung.